Die besten CS2-Startoptionen - KeyDrop Blog
Zum Inhalt springen
Zurück nach Hause

Die besten CS2-Startoptionen

KeyDrop Team

Läuft dein Spiel nicht ganz so, wie du es willst? Oder vielleicht bist du es leid, dass jedes Mal, wenn du das Spiel startest, ein Video abgespielt wird. Oder willst du, dass deine CS2-Autoexec jedes Mal ausgeführt wird, wenn du das Spiel startest? Nun, wir haben die Lösung für dich! CS2 Startoptionen!

Wie richte ich die CS2-Startoptionen ein?

Um die Startoptionen einzustellen, musst du nur in deine Steam-Bibliothek gehen und mit der rechten Maustaste auf Counter-Strike 2 klicken. Wähle „Eigenschaften“ und du siehst die Startoptionen auf der Registerkarte „Allgemein“ der Einstellungen.

Besten CS2-Startoptionen

BefehlErgebnis
-consoleErmöglicht es dir, die Entwicklerkonsole mit der Tilde-Taste (~) zu öffnen.
-highGibt der CS2 in deinen Prozessen Priorität, sodass sie schneller läuft.
+exec [autoexec name]Führt eine bestimmte .config-Datei aus. Wir empfehlen, deine Datei auotexec zu nennen und den Befehl +exec autoexec zu setzen.
-novidErmöglicht es dir, das Intro-Video zu überspringen, das jedes Mal abgespielt wird, wenn du das Spiel startest.
+fps_max [value]Legt die FPS-Obergrenze für dein Spiel fest. z.B. +fps_max 300 begrenzt deine FPS auf ein Maximum von 300.
-threads [value]Wenn du eine Multi-Thread-CPU hast, kannst du auswählen, wie viele Threads du der CS2 zuweisen möchtest. Z.B. -threads 4.
-freq [value]Legt deine Bildwiederholfrequenz fest und erzwingt sie auf deinem Monitor. Für einen 240-Hz-Monitor wäre zum Beispiel -freq 240 angemessen.
-nojoyEr soll die FPS verbessern, indem er die Controller-Unterstützung deaktiviert. Wenn du also Probleme mit der Langsamkeit des Spiels hast, könnte das helfen.
-vulkanSchaltet die Rendering-Engine auf Vulkan um, was die Leistung auf bestimmten Grafikkarten verbessern kann.
-fullscreenZwingt das Spiel, im Vollbildmodus zu laufen.

Es gibt noch viele andere Optionen, aber das sind in der Regel die wichtigsten, wenn du überlegst, was du tun willst. Denk außerdem daran, dass du praktisch jeden Konsolenbefehl beim Start ausführen kannst, indem du „+console_command“ eintippst (wobei du console_command durch den genauen Befehl ersetzt, z.B. „+cl_showfps 1“, um FPS in CS2 anzuzeigen. Wir empfehlen jedoch, solche Befehle in deiner autoexec-Datei zu platzieren).

Wenn du wirklich in die Tiefe gehen willst, solltest du unbedingt experimentieren und mit den Befehlen und ihren Kombinationen herumspielen, um das Beste aus deiner CS2-Erfahrung herauszuholen.


Sieh dir auf jeden Fall unseren CS2 autoexec Guide an, um mehr über die Befehle zu erfahren, und sag uns Bescheid, wenn einer davon geholfen hat!

KeyDrop Team

Teilen:

Das könnte dir auch gefallen

Wie man in CS2 surft: Server, Maps & Tipps

Die besten blauen CS2 Skins für jede Waffe